Suche

Was geschieht, wenn ein Termin nicht rechtzeitig oder garnicht abgesagt wird?

Ihr Lieben,


Ihr habt es vielleicht schon bemerkt:

Um einen Termin über meine Website zu buchen, dürft ihr jetzt eure Email doppelt und dreifach eingeben und gefühlt 100 Haken zum anerkennen der AGBs setzen.


Grund dafür: ich durfte mich im Grenzen setzen mit einer Patientin üben. Etwa einmal im Jahr passiert das, ich werde „geprüft“ ob ich weiß, wo ich mit meiner Haltung stehe und da klar bin.


Obwohl ich meine Arbeit sehr liebe,

und im Dienste von Körper und Geist zu stehen sehr intim sein kann, ist das meine Arbeit.

Trotz Berufung ist es mein Beruf.

Per Definition betreibe ich eine „Bestellpraxis“:

für die Dauer des Termins, der auf der Basis eines Behandlungsvertrages stattfindet bin ich nur für genau diesen Patienten voll und ganz da.

Keiner rennt raus und rein, kein volles Wartezimmer macht Druck.

Keine schnelle 0815 Abfertigung.

Alles, was ich kann, mein Denken, Fühlen, Handeln, mein Fokus ist auf diesem einen Menschen.


Wenn nun ein besagter Mensch kurz vorher (<24h) absagt, dann kann dieser Zeitslot manchmal nicht gefüllt werden- und ich stelle mein Honorar in Rechnung.

Grundlage dafür ist die Rechtssprechung von Paragraph 615 BGB.

Für diese rechtliche Grundlage bin ich sehr, sehr dankbar, denn sonst wäre mein Einkommen ein Glücksspiel.

Als Soloselbstständige bin ich darauf angewiesen, meinen Unterhalt so planbar wie möglich zu bestreiten.


Aus Kulanz gebe ich die Möglichkeit, dass der ausfallende Patient einen anderen Menschen aus seinem Umfeld schicken kann - oder dass ich, wenn möglich, jemanden aus der Warteliste einbestelle.

Besagte Patientin meinte, ich solle „aus reiner Menschlichkeit“ diese Rechnung zurückziehen oder ich würde wohl mutwillig meine Kunden vertreiben.

Das hat mich doch stutzen lassen.

Ich hingegen habe den Eindruck, diese Weise meine Praxis zu führen hat sich bewährt!


Deshalb habe ich mir gedacht, ich gebe euch mal ein paar Tipps: sagt lieber früher ab als später. Ich werde einen neuen Termin für euch finden, wenn ihr wieder fit seid. Versprochen.


Wenn es doch zu einer kurzfristigen Absage kommt und weder ihr noch ich den Termin neu besetzen kann, und ihr wirklich nicht zahlen könnt/wollt, dann sucht doch einfach ein freundliches und wohlwollendes Gespräch mit mir.

Ich bin mir ganz sicher,

dass wir eine Lösung finden.


Wie könnt ihr einen Termin absagen, wenn ihr nicht kommen könnt- oder den Termin glücklicherweise nicht mehr braucht, noch besser?

Per Telefon, SMS, email, Signal, persönlich, per Postkarte, Brieftaube, persönlichen Herold-

Oder aber einfach via dem Link, der euch automatisch als Buchungsbestätigung zugesandt wird bei online Buchung über die Website.

Ich find das wahnsinnig praktisch!


Ich bin so froh, dass es in den allermeisten Fällen reibungslos klappt und ich die tollsten Patienten der Welt habe.

Aber nachdem letzte Woche über ein Drittel der Patienten nicht erschienen sind hat mir der kleine Rand hier mal gut getan!

even as therapists- we are still human! 🙂

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zuviel des Guten Inzwischen geht die Forschung davon aus, dass zu viel Östrogen ein ebenso großes Risiko für Fettleibigkeit darstellt wie schlechte Ernährungsgewohnheiten und Bewegungsmangel. Typische